Sestrice Tragetuch „Modranska Red“

Ich durfte ein größeres Testpaket der Firma Sestrice aus der Slowakei testen. In meinen letzten Berichten habe ich die Fullbuckle-Tragehilfe und ein Tragetuch mit Tencel-Blend vorgestellt. Zu den Testberichten kommt ihr hier:

In diesem Bericht stelle ich euch das Tragetuch „Modranska Red“ vor, das nach einem traditionellen, slowakischen Muster designt wurde.

Die Fakten zu dem Tragetuch:

Erster Eindruck

Das Tragetuch kommt in einem passenden Jutebeutel mit Muster und hat klare Farben: rot und weiß.

Das Design stammt von traditionellen slowakischen Mustern, was in der Töpferei und Geschirrverzierung verwendet wird.

Es fühlt sich sehr weich an, ist aber insgesamt sehr schwer und wirkt dicker als das Flächengewicht von 280 g/m² verspricht. Die gekämmte Baumwolle sorgt für das weiche Gefühl des Tragetuches.

Climayarn ist für mich eine ganz neue Faser, damit hatte ich in meiner 4 jährigen Tragezeit noch nichts zu tun. Ich habe deshalb etwas recherchiert und bin auf verschiedene Informationen zu diesem Material gestoßen, allesamt waren diese Informationen von Sportmode-Herstellern. Climayarn ist eine künstlich hergestellte Faser aus maschinenwaschbarer Merinowolle und Polypropylen. Die Eigenschaft von Wolle zur Temperaturregulierung gepaart mit einer sehr strapazierfähigen Faser. Sehr spannend.

Ich habe getestet

Als ich dieses Tragetuch teste, ist mein Sohn gerade hungrig und ich muss die große Tochter aber zur KiTa bringen , also probiere ich das Stillen im Tragetuch. Ich binde die Wickelkreuztrage und positioniere ihn etwas tiefer als sonst.

Danach habe ich einfach wieder normal festgezogen und bin noch einen längeren Spaziergang durch den Stadtteil gegangen, in dem wir wohnen. Das Tragetuch hat während dem Tragen vorn ganze Arbeit geleistet und J’s 9 Kilo gut aufgenommen. Das Festziehen ist auch unproblematisch und geht sehr einfach.

Fazit

Dieses Tragetuch ist speziell! Ich kann mir vorstellen, dass es ein Must Have für Trageeltern mit slowakischen Wurzeln sein könnte oder wenn man diese traditionelle Töpferei gern mag.

Das Tragetuch zieht sich gut fest und gleitet schön angenehm übereinander, ist allerdings viel Stoff in der Hand und daher für Eltern, die schon das ein oder andere Tragetuch in der Hand hatten, geeignet.

Die Eigenschaften des Climayarn sind für mich im Nachhinein weniger relevant, ich mag gern lieber natürliche Fasern wie Hanf oder Leinen.

Mit einem Preis von 146€ für eine Größe 6 mit 4,7 Meter und gut verarbeiteten Materialien liegt dieses Tragetuch in der mittleren Preisklasse auf dem Markt der Tragetücher. Auf der Website von Sestrice kann man hier dieses schöne Stück kaufen: Modranska Red

Ich bedanke mich bei Katrin, dass ich dieses Tragetuch im Rahmen ihrer Testreise ausprobieren konnte!

Viele Grüße, Katharina

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: